Thermische Kraftwerke

Die Situation in der Energiewirtschaft wird sich in den nächsten Jahren deutlich verändern. Nicht nur in Deutschland, auch weltweit werden sich die Erzeuger und Verbraucher der steigenden Nachfrage, den knapper werdenden Ressourcen und der Verfügbarkeit neuer Technologien stellen müssen. Daraus resultieren veränderte Betriebsweisen und Instandhaltungsstrategien.

  • Zustandsüberwachung zur Unterstützung variabler Instandhaltung
  • Optimierter Betrieb mit Prozessinformationssystemen
  • Nachweis der Anlagensicherheit in der Technischen Dokumentation
  • Fehlerfreie Betriebsführung auf Grundlage von Betriebshandbüchern